Über unser Kanalnetz

Abwassersystem

Durch Neu-Isenburg verlaufen ca. 184 km Kanäle. In der Kernstadt und in Gravenbruch wird das Regenwasser vom Dach, von Hofflächen und der Straße getrennt vom häuslichen und gewerblichen Schmutzwasser abgeleitet (Trennsystem).

Weiterlesen..

Hausanschlusskanal

Der Hausanschlusskanal liegt bis zum Übergang in den Hauptkanal in der Straße im Verantwortungsbereich des Grundstücksbesitzers.

Weiterlesen..

Sickerbecken Stadtwald

Der überwiegende Teil des gesammelten Regenwassers wird in Neu-Isenburg zu einer zentralen Regenwasserversickerungsanlage im Frankfurter Stadtwald geleitet.

Weiterlesen..