Altglas

Im gesamten Stadtgebiet gibt es Sammelcontainer für Altglas.

Im Abfallkalender Online finden Sie eine Auflistung der aktuellen Standorte (Angabe ohne Gewähr): Altglascontainer

Einwurfzeiten: Montag bis Samstag von 08:00 – 20:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist der Einwurf verboten!

Tipps für die Altglasentsorgung:
  • Ins Altglas dürfen restentleerte Glasverpackungen für Lebensmittel wie Flaschen und Konservengläser sowie pharmazeutische und kosmetische Glasbehälter.
  • Eine Trennung nach Farben ist wichtig: Weißes Glas gehört in den Weißglascontainer, braunes Glas in den Braunglas- und grünes Glas in den Grünglascontainer. Blaues oder andersfarbiges Glas gehört immer in den Grünglascontainer.
  • In den Altglascontainer dürfen keine Trinkgläser, Porzellan, Steingut oder Fensterglas. Sie haben eine andere Zusammensetzung als Verpackungsglas und sollten im Restmüll oder auf dem Recyclinghof entsorgt werden.
  • Energiesparlampen und jede Form von Leuchtmitteln sind Rest- oder sogar Sondermüll und gehören nicht in den Altglascontainer.
  • Deckel sollten Zuhause in der Gelben Tonne entsorgt werden. Wenn das mal vergessen wurde, bitte die Deckel mit in den Glascontainer werfen – sie können herausgefiltert werden.

Auf www.was-passt-ins-altglas.de gibt es weitere Informationen zur „Initiative der Glasrecycler“ und zum richtigen Glasrecycling.