Aufgabenbereich

Bewässerung einer städtischen Grünanlage durch DLB Mitarbeiter

Der Bereich Grün des DLB betreut die städtischen Grünanlagen, das Straßenbegleitgrün, die Bäume, die Außenanlagen städtischer Gebäude und Wald- und Biotopflächen.

  • 9,9 ha Grün- und Parkanlagen
  • 13,1 ha Straßenbegleitgrün,
  • 30,8 ha Wald- und Biotopflächen,   
  • 5 ha Öffentliche Spielplätze,
  • 23 ha Sportanlagen
  • 3,0 ha Außenanlagen von Kindereinrichtungen und
  • 13,1 ha Außenanlagen städtischer Objekte – alles in allem etwa 100 ha Grünflächen.

18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 3 Pflegekolonnen sorgen für den gepflegten, verkehrssicheren und blühenden Zustand der über 200 Grünanlagen, des Straßenbegleitgrüns und den städtischen Objekte in Neu-Isenburg und seinen Ortsteilen.
 
Dazu kommt die Rasenkolonne, die sämtliche Rasenflächen vom Schwimmbad bis zu dem Streifen in der Friedhofstraße kurz hält.
 
Der Spielplatzkontrolleur und die Spielplatzkolonne sorgen vom Betriebshof aus für sichere Spielplätze und Kindereinrichtungen im Stadtgebiet.
 
Der Baumkontrolleur und die Baumkolonne sorgen für den verkehrssicheren Zustand und die Pflege der 6000 Stadtbäume.